FUNKTIONSWEISE DER DEZENTRALEN WOHNRAUMLÜFTUNG

 

Verbrauchte Luft wird über einen Ventilator aus den Räumen abgesaugt und dem Wärmeübertrager zugeführt. Ein zweiter Ventilator saugt Frischluft von außen an und bläst sie gefiltert durch den Wärmeübertrager. Dort wird die verbrauchte Luft und die Frischluft im Kreuzstrom durch die Aluminumplatten des Wärmeübertragers getrennt aneinander vorbeigeführt. Dabei wird die Wärme von der warmen auf die kältere Seite übertragen. Die abgekühlte, verbrauchte Luft wird nach außen geführt und die erwärmte Frischluft strömt zugfrei in den Wohnraum. 

<< Neues Textfeld >>

Häusler GmbH

Gewerbering 14

85659 Forstern

08124-1221

Öffnungszeiten

Mo-Do 8-17 Uhr

Freitag 8-14 Uhr

 

Info@haeusler-haustechnik.de

Notdienst ausserhalb der

Geschäftszeiten.

0176-43742818

BItte beachten:

Unsere Wartungskunden werden bei Notfällen bevorzugt, wir bitten um Verständnis.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2014-2017 Häusler GmbH