1. Die Regelmässige Wartung Ihres Warmwasserbereiters, sollte aufgrund der Sicherheit, Lebensdauer des Boilers sowie aus hygienischen Gründen regelmässig durchgeführt werden.

Je nach Örtlichen Gegebenheiten ( Wasserhärtegrad ), Wasserverbrauch oder Höhe der Brauchwassertemperatur kann die Kalkablagerung stark variieren.
Bei einer Wasserhärte ab 14 °dH, wie es in unserer Region Üblich ist, empfehlen wir einen Wartungsintervall von 2 - 3 Jahren.

Auf eine Wasserbehandlung sollte auf keinen Fall verzichtet werden, um eine Legio-

nellen sichere Anlage betreiben zu können.

Stark verkalkte Warmwasserbereiter begünstigen das Wachstum von Mikroorganismen (Legionellen)

<< Neues Textfeld >>

Häusler GmbH

Gewerbering 14

85659 Forstern

08124-1221

Öffnungszeiten

Mo-Do 8-17 Uhr

Freitag 8-14 Uhr

 

Info@haeusler-haustechnik.de

Notdienst ausserhalb der

Geschäftszeiten.

0176-43742818

BItte beachten:

Unsere Wartungskunden werden bei Notfällen bevorzugt, wir bitten um Verständnis.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2014-2017 Häusler GmbH